Tag 5

Glaubenssätze entkräften – positiv formulieren

Und wie sieht es aus?

Wie startet Dein morgendliches Gedankenkarussell? Nimmt es bereits Fahrt mit Freude und Liebe auf und startet schwungvoll in den Tag?
Oder kommst Du noch schwer aus dem Bett? Rotieren die Gedanken ständig weiter und es fühlt sich immer noch alles chaotisch an?

Dann ist es so, verurteile es nicht, sondern nehme es so an. Alles was Du bekämpfst, wird noch mächtiger, nimmt noch mehr Raum in Deinem Gedanken-Karussell ein. Und verbraucht unnütz Energie.
Ich sagte Dir ja bereits zu Beginn, dass Veränderungen Zeit brauchen. Bleibe mindesten 3 bis 4 Wochen dran!

Das Geheimnis ist der erste Schritt und dann jeder weitere. Geh los! Und bleibe dran.

Jede Veränderung beginnt in Dir!

Du hast nun vielleicht schon ein paar Glaubenssätze aufgedeckt.
z.B. „Das schaffe ich eh nicht, ich bin zu dumm oder zu schwach.“ Vielleicht ist es gerade dieser, der so ein Gefühl der Schwere in Dir auslöst, wenn du morgens im Bett liegst. Dann formuliere ab heute diesen Satz für Dich um. Sage ihn am besten laut vor dem Spiegel:

Ich schaffe alles! Ich bin stark und ein wertvoller Mensch!

Affirmiere ab heute mindestens 21 Tage lang:

Ich löse mich von dem Chaos in meinem Kopf! Alles hat seine Ordnung und einen Sinn, auch meine Gedanken!

Und ich möchte hier noch einmal betonen:

Wenn Du wirklich eine Veränderung erreichen willst, dann darfst Du dranbleiben. Neue Straßen werden auch nicht an einem Tag gebaut.

Es gilt neue Vernetzungen in Deinem Gehirn anzulegen, und diese dann durch ständiges Benutzen zu verfestigen. Sonst hast Du schneller wieder Chaos im Kopf, als Du denkst. Unser Unterbewusstsein ist hartnäckig, es liebt die alten Muster. Aber wenn erst einmal in Deinem Unterbewusstsein angekommen ist, wieviel schöner die neuen Glaubenssätze und Lebenseinstellungen sind, dann wird es Dich in diesem Sinne unterstützten. Du wirst viel mehr Ruhe und Gelassenheit erleben, als Du Dir heute vorstellen kannst.

Dazu habe ich Dir einige wertvolle Tipps genannt und erklärt, mit denen ich selbst täglich arbeite:
🌟 negatives Gedankenkarussell stoppen

🌟 positive Sätze formulieren. Ich darf…

🌟 Glaubenssätze aufdecken und loslassen.

🌟 positive Sätze affirmieren…“Ich löse mich von dem Chaos in meinem Kopf! Alles hat seine Ordnung und einen Sinn, auch meine Gedanken!“

Lade Dir das heutige Arbeitsblatt herunter:

Herzlichst Anja

Du möchtest weiter dran bleiben?

Mama chill mal!

Dann beteilige Dich aktiv in meiner Facebook-Gruppe: Mama chill mal!
Dort werde ich an Deiner Seite sein. Du wirst wertvolle Impulse und Tipps von mir erhalten, auch zum Thema rund um das Meditieren. Es ist eines der kraftvollsten Hilfsmittel, um herauszukommen aus dem Gedankenchaos.
Ich freu mich auf Dich!

Stress und Ängste lösen mit EFT

Vielleicht sitzt Dir ja etwas besonders hartnäckig im Nacken, Stress überrollt Dich immer wieder und die Angst,
zu versagen, hat Dich zu oft im Griff.

Ich kann Dir eine Methode zeigen, mit der Du Dir schnell Erleichterung verschaffen kannst.
Diese nennt sich EFT. Das ist eine spezielle Klopftechnik, die mir persönlich schon oft
in akuten Stresssituationen geholfen hat.
Hiermit kannst Du leicht und schnell Blockaden lösen und in Entspannung kommen.
Es reicht eine Sitzung, um die Methode kennen und anwenden zu lernen.
Schreibe mir eine Nachricht und ich erkläre Dir, wie die Sitzung ablaufen wird.

1:1 Coaching

Wenn du aber mehr möchtest, wenn du spürst, dass Du auf dem richtigen Weg bist, wenn Du endlich dauerhaft frei werden möchtest von Druck, Chaos und Zeitmangel, dann habe ich ein Angebot für Dich!

Als 1:1 Coach bin ich an Deiner Seite! Super gern unterstütze ich Dich und wir schauen gemeinsam auf Dich,
Deine Sorgen, auf Deine Familie.

Ich werde mit Dir gemeinsam schauen, wie Du dauerhaft herauskommst aus dem Chaos im Kopf, hinein ins LebendigSein! Gern begleite ich Dich hinein in ein neues Lebensgefühl!

Als Teilnehmer am 5-Tage- Kurs bekommst Du auf die Coachingpakete 20% Rabatt.

Vereinbare ein kostenloses Erstgespräch mit mir. Dein Schritt zu mehr Leichtigkeit im Familienalltag. 

Impressum     |     Datenschutz